Italienisches Restaurant

Penne all’arrabbiata – der Pasta-Klassiker, angenehm scharf und herrlich aromatisch

Der italienische Pasta-Klassiker zählt auch im La Cantina zu den absoluten Lieblingsgerichten unserer Gäste.

Wir dünsten frische Knoblauchzehen zusammen mit Peperoncini (Chillischoten) in Olivenöl goldbraun an und löschen dann mit etwas Nudelwasser ab (Vorsicht, das spritzt – bitte nicht in einer kleinen Küche nachmachen!) – so bleibt das feine Knoblaucharoma erhalten, der Nachgeschmack bleibt aber aus!

Jetzt geben wir etwas Meersalz, gehackte Petersilie und Tomatensauce (Salsa di pomodoro, im großen Topf etwa 4 bis 5 Stunden eingekocht) dazu und lassen das Ganze ein paar Minuten in der Pfanne köcheln.

Die gekochten und abgegossenen Penne (nicht zu weich kochen!) in die Sauce einrühren und so lange auf mittlerer Flamme aufkochen, bis die Flüssigkeit gut von den Nudeln aufgesogen wurde.

Die Penne all’arrabbiata sind jetzt servierfertig und können ja nach persönlichem Geschmack mit geriebenem Parmesan verfeinert werden – Buon appetito!