Catering in Starnberg, Nachspeisen

Millefoglie- eine raffinierte Nachspeise, die nicht jeder kennt!

Die Millefoglie wird aus Blätterteig, den man entweder selbst herstellen oder kaufen kann, Creme und Waldbeeren aufgebaut. Die Creme stellen wir aus Eigelb und Zucker, die zusammen geschlagen werden, Milch, Mehl und geriebener Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone her.

Die dünnen Blätterteigplatten kurz im Ofen aufbacken. Die erste Schicht ist Blätterteig, dann Creme und etwas Puderzucker darauf, das Ganze drei mal wiederholen, die letzte der vier Schichten ist Blätterteig (ohne Creme).

Millefoglie lässt sich sehr schön mit Puderzucker, Waldbeeren und Waldbeersauce dekorieren.

Das könnte Sie auch interessieren:
Tiramisù